Schadengutachten

Schadengutachten

Haftpflichtschadengutachten

  • Ein Kraftfahrzeug-Haftpflichtschaden liegt für Sie dann vor, wenn Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt wurden. Wie Sie in dem Fall am besten reagieren und was Ihnen zusteht, lesen Sie gerne auch unseren Seiten „Was tun bei einem Unfall“ und „10 wichtige Punkte nach einem Unfall“ nach. Natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich am Telefon, per Mail oder in unserem Büro.

Unsere Leistungen im Haftpflichtschadenfall für Sie

  • Wir besichtigen Ihr Fahrzeug auf unserem Gelände, bei Ihnen zu Hause oder in einer Werkstatt Ihrer Wahl.
  • Im Zuge der Fahrzeugbesichtigung werden die Beschädigungen an Ihrem Fahrzeug vollständig aufgenommen und Fotodokumentiert. Nur so ist eine vollständige Beweissicherung zum Schadenumfang und zur Schadenhöhe gewährleistet.
  • Des weiteren wird der bei Bedarf der Wiederbeschaffungs- und Restwert Ihres Fahrzeuges, sowie die durch den Schaden an Ihrem Fahrzeuges enstandene Wertminderung dessen ermittelt.
  • Da das von uns erstellte Gutachten ist einen Teil des unfallbedingten Schadens darstellt, sind diese Kosten durch die Versicherung des Schadenverursachers zu erstatten.

Kostenvoranschlag/Kurzgutachten bei Bagatellschäden

  • Unterhalb der Bagatellschadengrenze, welche derzeit bei einer Schadenhöhe unterhalb von 800,- bis 1.000,- € liegt, sieht der Gesetzgeber „nur“ die Erstellung eines Kostenvoranschlages bzw. Kurzgutachtens vor. Gerne erstellen wir Ihnen auch in diesem Fall das entsprechende Kurzgutachten. die entsprechend verringerten Kosten werden auch hier von der gegnerischen Versicherung getragen.

Kasko- und Teilkaskoschaden

  • Bei Schäden an Ihrem Fahrzeug welche Sie selbst verursacht haben oder welche in den Bereich der Teilkaskoversicherung fallen, nehmen Sie zuerst Kontakt mit Ihrer Versicherung auf. Diese ist in sochen Fällen weisungsberechtigt.

Sie haben fragen zu unseren Leistungen oder möchten ein Gutachten beauftragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!